Diätshake - so klappt das Abnehmen mit ShakesTRINKKOST SLIM BIO ist der erste Diätshake, der ohne Soja und künstliche Zusätze wie Süßstoffe und synthetische Vitamine auskommt. Und – der verdammt gut schmeckt! Wir erklären, was Diätshakes bringen, welche Mahlzeiten du am besten durch einen Shake ersetzt und wie das Abnehmen mit Shakes gelingen kann.


Inhaltsverzeichnis

  1. Was ist ein Diät-Shake?
  2. Welcher Diätshake schmeckt am besten?
  3. Wie funktioniert das Abnehmen mit Shakes?
  4. Sind manche Abnehmpulver schädlich?
  5. Diätshakes Erfahrungen & Test
  6. Wie viel kann man mit Shakes abnehmen?
  7. Wie sättigt der Shake am besten?
  8. Diätshakes reduziert kaufen
  9. Vier Wochen Shake-Diät
  10. Wichtige Hinweise

1. Was ist eigentlich ein Diätshake?

Ein Diätshake ist ein Pulver, das sich zu einer vollwertigen Trinkmahlzeit anrühren lässt. Im Rahmen einer kalorienarmen Ernährung kann ein Shake ein bis zwei von drei Mahlzeiten täglich ersetzen und beim Abnehmen helfen. Daher muss er laut Diätverordnung die Makronährstoffe Eiweiß, Kohlenhydrate, Ballaststoffe und Fett, aber auch die Mikronährstoffe, Vitamine und Mineralien, in bestimmten Anteilen enthalten. Viele Hersteller von Abnehmshakes machen es sich dabei maximal einfach. Sie mixen Sojaprotein, Honig und Joghurtpulver und fügen Vitamine und Mineralien künstlich hinzu. Gemüse, Obst? Fehlanzeige. Ob das gesund und lecker ist? Darüber lässt sich streiten.

2016: der erste Diätshake ohne Soja & künstliche Zusätze erobert den Markt

Komplizierter wird es, wenn man alle Vitamine und Mineralstoffe über vitaminreiche Lebensmittel wie Obst und Gemüse in einem Shake vereinen will. Dafür braucht es viele und spezielle Zutaten. Wir, die Gründer von Trinkkost, Timon Ortloff und Dr. med. Gennadi Schechtmann stellten uns dieser Challange. Mit Leidenschaft für gutes Essen suchten wir schon im Studium (Naturwissenschaften und Medizin) nach der idealen Kombination von Superfoods, um den ersten BIO-Diätshake zu entwickeln. Dabei zogen wir auch Profi-Köche zur Rate. Denn unser Produkt sollte auch der Diätshake werden, der am besten schmeckt!

2016 war es dann so weit – der erste TRINKKOST Mahlzeitenersatz kam auf den Markt. Auch die Gesundheitsbranche war überzeugt – TRINKKOST gewann den 2. Platz beim bundesweiten Wettbewerb der Medizinwirtschaft.

2. Diätshakes – welcher schmeckt am besten?


https://trinkkost.de/wp-content/uploads/SLIM-Probebundle.png

Diätshake Test Paket
für 15 € versandkostenfrei bestellen


Inzwischen haben wir vier verschiedene Shakes zum Abnehmen entwickelt. Neben TRINKKOST SLIM Fruity auch die Geschmacksrichtung Choco. Beide Pulver liefern Protein aus BIO-Molke und Milch. Hinzu kommen die veganen und laktosefreien Diätshakes, TRINKKOST SLIM Vegan Choco und SLIM Vegan Vanilla. Diese Shakes enthalten keine Milch, sondern Protein aus Erbsen und Sonnenblumenkernen. Die zwei veganen Diätshakes lassen sich mit Hafermilch anrühren. Die klassischen TRINKKOST Pulver mit Wasser in einem Shaker mixen.

Trinkkost bietet dir die Geschmacksgarantie!

Wie lässt sich der Geschmack von den TRINKKOST Diätshakes am besten beschreiben? SLIM Fruity, unser erstes Pulver, schmeckt angerührt wie ein Erdbeer-Milchshake mit angenehm Hafer-Nuss-Note. SLIM Choco ist der beste Diätshake für Schokofans – er schmeckt herb-süß nach Bitterschokolade, Banane und Walnuss.

Die Abnehmpulver SLIM Vegan Choco und Vanilla enthalten keine Milch, sind also laktosefrei. Sie werden nicht mit Wasser, sondern Hafermilch angerührt. Der Diätshake Vegan Choco schmeckt nach Kakao, Sonnenblumenkernen, Agave und einer Spur Acerolakirsche. SLIM Vegan Vanilla nach Vanille, Banane, Walnuss und Zitrone.

Je nachdem, wie viel Flüssigkeit du zum Pulver hinzufügt, lässt sich die Konsistenz variieren. Nach dem Anrühren kurz in den Kühlschrank gestellt, quellen Lein- und Flohsamen auf. So kannst du den TRINKKOST Shake auch wie ein Müsli genießen. Oder du trinkst ihn in kleinen Schlucken wie einen Smoothie. Gefriergetrocknete Zutaten in Rohkost-Qualität ermöglichen zugleich frischen Geschmack und eine Haltbarkeit von zwölf Monaten. Aber probier doch einfach mal selbst! Das Diätshake Test-Paket TRINKKOST SLIM enthält alle unsere vier Shakes zum Probieren. Jetzt versandkostenfrei bestellen!

Profitiere von der TRINKKOST Geschmacksgarantie!

TRINKKOST haben wir zusammen mit Profi-Köchen entwickelt. Denn wir sind der Meinung, das Nahrungsaufnahme auch bei Diäten mehr sein sollte, als Kalorienzufuhr. Achte beim ersten Zubereiten auf die Anleitung, damit dir die optimale Mischung gelingt. Es ist nicht schwer. Aber natürlich sind Geschmäcker dennoch verschieden. Daher bieten wir dir eine Geschmacksgarantie: Solltest du aus irgendeinem Grund nicht auf den Geschmack kommen – schreibe uns an und wir erstatten dir den vollen Preis. Diese Garantie gilt nur einmalig und bei einer Bestellung über trinkkost.de.


Diätshake zum Abnehmen


3. Wie funktioniert das Abnehmen mit Shakes?

Das Erfolgsprinzip einer Formula-Diät ist folgendes: Man hat Überblick, über die Kalorien, die man zu sich nimmt. Denn eine Portion enthält circa 300 Kilokalorien. Dabei ist die Zubereitung einfach und man spart sich ein- bis zweimal täglich das Kochen. Gleichzeitig ist sichergestellt, dass der Körper alle Nährstoffe erhält, also kein Vitaminmangel durch die Kalorienreduktion entsteht. Ein hoher Eiweißgehalt sorgt für eine gute Sättigung. Ballaststoffe und Quellstoffe vergrößern das Magenvolumen, was ebenfalls die Sättigung unterstützt.

Welche Mahlzeiten sollte ich durch einen Shake ersetzen?

Wir empfehlen, TRINKKOST in der ersten Phase (1.-3. Woche) morgens und abends als Mahlzeit zu dir zu nehmen. Mittags steht ein vollwertiges Gericht auf dem Speiseplan mit mindestens 300 und maximal 600 Kilokalorien pro Portion. Ab der 4. Woche ersetzt du nur noch eine Mahlzeit durch einen Abnehmshake. Wir empfehlen, abends den Shake zu trinken,   weil er viel Eiweiß enthält und dein Körper am Abend nicht mehr so viele Kohlenhydrate benötigt. Außerdem ist Trinkkost leicht verdaulich. Passt dieses Konzept nicht zu deinem Alltag, kannst du TRINKKOST auch mittags genießen und dir abends etwas kochen. Hauptsache: Du nimmst täglich drei Mahlzeiten und insgesamt mindestens 800 kcal zu dir.


1. Abnehmen mit TRINKKOST SLIM (1.-3. Woche)

Das Ersetzen von zwei der täglichen Mahlzeiten im Rahmen einer kalorienarmen Ernährung durch einen solchen Mahlzeitenersatz trägt zur Gewichtsabnahme bei.

Morgens und abends TRINKKOST SLIM Fruity
Mittags eine kalorienarme vollwertige Mahlzeit (300 bis 600 kcal)

2. Gewicht halten mit TRINKKOST SLIM (ab der 4. Woche)

Das Ersetzen von einer der täglichen Mahlzeiten im Rahmen einer kalorienarmen Ernährung durch einen solchen Mahlzeitenersatz trägt dazu bei, das Gewicht zu halten.

Einmal täglich TRINKKOST SLIM Fruity
Zweimal täglich eine kalorienarme Mahlzeit


4. Sind manche Diätshakes schädlich für die Gesundheit?

Nein, es gibt keine Hinweise, dass herkömmliche Diätshakes, die Laborvitamine enthalten, gesundheitsschädlich sind. Studien deuten jedoch darauf hin, dass einige synthetisch hergestellte Vitamine in hoher Dosis, insbesondere B-Vitamine, Vitamin A und Folsäure, das Risiko an bestimmten Krebsarten zu erkranken, erhöhen können. Gesunde Menschen sollten unserer Meinung nach also keine Vitaminpräparate einnehmen, wenn sie auch zu Obst und Gemüse, greifen können. Denn während bei künstlichen Vitaminpräparaten eine Überdosierung schädlich sein kann, ist ein zu viel an Nährstoffen durch Obst und Gemüse fast unmöglich.

Ein wichtiger Unterschied

Vitaminpräparate liefern nicht alle Mikronährstoffe, die für den Körper wichtig sind. Künstliche Vitamine kommen aus dem Labor. Es werden die Strukturen von natürlichen Vitaminen nachgebaut, jedoch isoliert und ohne Begleitstoffe. Obst und Gemüse enthalten mehr gesunde Stoffe als nur Vitamine. In Lebensmitteln kommen Vitamine in einem einzigartigen Wirkstoffgemisch vor, das sich künstlich nicht imitieren lässt. Es ist das Zusammenwirken vieler Pflanzenstoffe, die der Gesundheit gut tut – nicht nur ein Einzelstoff. Aber auch bei Laborvitaminen gibt es Begleitprodukte. Lösungsmittel, Trennmittel und Farbstoffe, die den Organismus eher belasten, als ihm gut zu tun.

Lassen sich Vitamine natürlich extrahieren?

Ja, aus Lebensmitteln, die bestimmte Vitamine in hoher Konzentration enthalten, wie Sonnenblumenöl Vitamin E, lassen sich Vitamine natürlich extrahieren. Einige unserer veganen Shakes enthalten natürliches Vitamin E. Es ist also kein Laborprodukt. Aus Pflanzenextrakten wie Basilikumextrakt, Curryblattextrakt und Pilzextrakt lässt sich auch ein B-Vitamin-Komplex mit Vitamin D natürlich gewinnen.

5. Diätshake – Erfahrungen und Test


Diätshake Test Apotheke Erfahrung GütesiegelGütesiegel

TRINKKOST SLIM fruity wurde von Apotheke.BLOG als bester Diätshake mit der Note „sehr gut“ und 4,8 von 5 Sternen bewertet. Lob gab es im Test für den außergewöhnlich guten Geschmack und die Bio-Qualität.


Erfahre hier, welche Diätshake Erfahrungen unsere Produkttesterinnen Yasmin, Sarah und Danny gemacht haben und wie viel sie mit den Shakes abgenommen haben. In ihren Blogs berichten sie davon.

Noch mehr über die Erfahrungen unsere Kunden und Kundinnen könnt ihr hier nachlesen.

Was bringen Diätshakes wirklich?

Das Abnehmen mit Shakes ist recht erfolgsversprechend. Bei Adipositas empfehlen Ärzte Formula-Diäten zu Beginn eines langfristigen Abnehmprogramms. Dank möglicher schneller Anfangserfolge können sie die Motivation erhöhen, die Ernährung umzustellen. Eine Shake Diät darf jedoch ohne ärztliche Begleitung nicht länger als zwölf Wochen dauern. Sie kann aber ein guter Einstieg für eine dauerhafte Ernährungsumstellung sein.

6. Wie viel nimmt man mit Diätshakes ab?

Das lässt sich pauschal nicht sagen. Der Trinkkost Diätshake enthält ca. 300 kcal pro Portion. Wenn du zwei Mahlzeiten Trinkkost täglich mit einer weiteren Mahlzeit von 300-600 kcal kombinierst, nimmst du täglich 900 bis 1.200 kcal zu dir. Auf diese Weise kannst du es bei einem Tagesbedarf von 2.000 kcal täglich schaffen, bis zu 14.000 kcal in zwei Wochen einzusparen. Das entspricht zwei Kilogramm Fett. Wie viel du abnimmst, hängt aber auch von Alter, Geschlecht, Bewegung, Ausgangsgewicht, der individuellen Darmflora und der genetischen Veranlagung ab.

Diätshake abnehmen Erfahrungen

7. Wie sättigt der Diätshake am besten?

Das Sättigungsgefühl ist ein komplexes Phänomen und von mehreren Faktoren abhängig. Hierzu zählen Mageninhalt, Blutzucker und Hormone, aber auch individuelle Faktoren.

Die Sättigung unterstützen Diätshakes durch eine Zusammensetzung, die viele Ballaststoffe und Proteine enthält. Natürliche quellende Lebensmittel wie Flohsamenschalen und Leinsamen vergrößern das Magenvolumen und können damit eine schnellere Sättigung unterstützen. Eine Garantie zur Sättigung können wir dir jedoch nicht geben, da das Sättigungsgefühl individuell sehr unterschiedlich ist.

Die bestmögliche Sättigung erreichst du, wenn du:

  • den Shake langsam in einzelnen Schlucken zu dir nimmst
  • eine halbe Stunde vorher einen halben Liter Wasser/ungesüßten Tee und über den Tag verteilt insgesamt 2-3 Liter Wasser trinkst
  • auf ausreichend Schlaf (7-8 St.) achtest
  • während der Shake-Diät auf Alkohol, süße Getränke, Weißmehl-Produkte und Süßigkeiten verzichtest
  • Obst/Gemüse als Zwischenmahlzeiten einplanst

Wir empfehlen unsere Diätshakes zum Abnehmen mit Rezepten zu ergänzen, die viele Ballaststoffe und viel Protein enthalten. Ballaststoffe und veganes Eiweiß liefern zum Beispiel Hülsenfrüchte wie Linsen, Erbsen und Bohnen. Kaffee und grüner Tee können hingegen für eine längere Sättigung von Vorteil sein.


8. Diätshakes reduziert kaufen

TRINKKOST Diätshakes erhälst du in der (Online-)Apotheke, im dm-Drogeriemarkt oder über trinkkost.de. Spare bei deiner ersten Bestellung!

10 % Gutschein + 4 Wochen Shake-Diät Plan sichern

Abonniere unseren Newsletter – und erhalte kostenlos Deinen 4 Wochen Shake-Diät Plan mit Rezepten sowie 10% Rabatt auf deine erste Bestellung!


9. Vier Wochen Shake-Diät mit Rezepten

Um unseren Kunden und Kundinnen das Abnehmen zu erleichtern, haben wir einen 4-Wochen-Diätplan entwickelt. Die 4 Wochen Shake-Diät kombiniert TRINKKOST SLIM mit leckeren schnell zubereiteten Rezepten. Einkaufslisten und Tabellen sind inklusive.


4 Wochen Shake-Diät

4 Wochen Shake Diät
7 Dosen + Shaker + COMPLETE Testpaket
163,30 €  nur 119 €


10. TRINKKOST Shake zum Abnehmen – Wichtige Hinweise:

Bitte beachte vor dem Beginn deiner Shake-Diät folgende Hinweise:

  • Trinkkost kann maximal zwei Mahlzeiten täglich ersetzen. Eine Mahlzeit Slim hat circa 300 kcal.
  • Wenn du einer Stoffwechselerkrankung (Diabetes oder Bluthochdruck) leidest, lasse dich im Vorfeld einer Diät von deinem Hausarzt/ deiner Hausärztin beraten. Dasselbe gilt, wenn du sehr viel Gewicht verlieren willst oder länger als zwölf Wochen Diät halten willst.
  • Beachte, dass du nach Diätende dein reduziertes Gewicht nur mit einer dauerhaften Ernährungsumstellung halten kannst.
  • Trinkkost enthält natürliche Quellmittel wie Leinsamen und Flohsamenschalen, die durch Wasser im Magen ihr Volumen vergrößern. Daher solltest du darauf achten, täglich zwei bis drei Liter stilles Wasser zu trinken.
  • Diätshakes sind kein Ersatz für eine gesunde Lebensweise mit ausreichend Bewegung. Die WHO empfiehlt pro Woche mindestens 150 Minuten spazieren zu gehen oder 75 Minuten Ausdauersport.
  • Auch wenn Trinkkost Gemüse und Obst in Rohkost-Qualität enthält, kann der Shake frisches Obst und Gemüse nicht ersetzen. Snacke täglich frisches Obst oder Gemüse als Zwischenmahlzeit.